Außenpflege

Wäsche, Politur, Teflon- und Siliziumversiegelung

Bevor ein Auto poliert oder versiegelt wird ist eine gründliche Wäsche zwingend erforderlich. Diese erfolgt bei mir mit einer Trockenwäsche. Danach kann das Auto poliert werden. Hierbei ist eine einfache Finishpolitur bis hin zur Lacktiefenpflege mit Kratzerentfernung möglich. Es gibt hier bei Produkte die reine Polituren sind. Bei denen ist eine anschließende Versiegelung ( Oberflächenschutz ) zwingend notwendig. Die kostengünstigste Variante ist ein Kombiprodukt, dass Politur und Versiegelung in einem enthält. Das ist ein Kompromiss, der auf den ersten Blick gute Ergebnisse aufweist, aber leider sind die nicht von langer Dauer! Besser und hochwertiger ist es mit einer “reinen” Politur und einer anschließenden Versiegelung zu arbeiten. Wie weit man da geht, ist stark davon abhängig wie lange Standzeiten man erreichen möchte und was man bereit ist auszugeben.

Teflonversiegelung einfach

oder zusätzlich mit Silizium Oberflächenschutz

Es gibt relativ viele Arten den Autolack zu schützen. Welche Art die Beste ist hängt von vielen Faktoren ab wie z.B. der Autopflege danach. Generell als sehr beständig hat sich hier die Teflonversiegelung gezeigt. Kombiniert man sie mit einem anschließenden Silizium Oberflächenschutz ist das Fahrzeug für die meisten Gegebenheiten ein Jahr lang geschützt. Gerne berate ich Sie ganz unverbindlich und wir finden die beste Lösung für Ihr Auto.

Außenpflege

Wäsche, Politur, Teflon- und Siliziumversiegelung

Home Über Autopflege Außenpflege Innenreinigung Autoaufbereitung Caravanreinigung Preise Shop Galerie Standort Kontakt
© Frank Podscharly 2015                                                                                                                                                     Impressum           Datenschutz
“Nur wer das Unmögliche versucht wird das Beste erreichen!”
Es gibt hier bei Produkte die reine Polituren sind. Bei denen ist eine anschließende Versiegelung ( Oberflächenschutz ) zwingend notwendig. Die kostengünstigste Variante ist ein Kombiprodukt, dass Politur und Versiegelung in einem enthält. Das ist ein Kompromiss, der auf den ersten Blick gute Ergebnisse aufweist, aber leider sind die nicht von langer Dauer! Besser und hochwertiger ist es mit einer “reinen” Politur und einer anschließenden Versiegelung zu arbeiten. Wie weit man da geht, ist stark davon abhängig wie lange Standzeiten man erreichen möchte und was man bereit ist auszugeben.

Teflonversiegelung einfach

oder zusätzlich mit Silizium

Oberflächenschutz

Es gibt relativ viele Arten den Autolack zu schützen. Welche Art die Beste ist hängt von vielen Faktoren ab wie z.B. der Autopflege danach. Generell als sehr beständig hat sich hier die Teflonversiegelung gezeigt. Kombiniert man sie mit einem anschließenden Silizium Oberflächenschutz ist das Fahrzeug für die meisten Gegebenheiten ein Jahr lang geschützt. Gerne berate ich Sie ganz unverbindlich und wir finden die beste Lösung für Ihr Auto.
Außenpflege
Navigation Menu
© Frank Podscharly 2015                                                                                                                                                                               Impressum           Datenschutz
© Frank Podscharly 2015                                                                                                                                                                               Impressum           Datenschutz

Außenpflege

Wäsche, Politur, Teflon- und Siliziumversiegelung

Bevor ein Auto poliert oder versiegelt wird ist eine gründliche Wäsche zwingend erforderlich. Diese erfolgt bei mir mit einer Trockenwäsche. Danach kann das Auto poliert werden. Hierbei ist eine einfache Finishpolitur bis hin zur Lacktiefenpflege mit Kratzerentfernung möglich. Es gibt hier bei Produkte die reine Polituren sind. Bei denen ist eine anschließende Versiegelung ( Oberflächenschutz ) zwingend notwendig. Die kostengünstigste Variante ist ein Kombiprodukt, dass Politur und Versiegelung in einem enthält. Das ist ein Kompromiss, der auf den ersten Blick gute Ergebnisse aufweist, aber leider sind die nicht von langer Dauer! Besser und hochwertiger ist es mit einer “reinen” Politur und einer anschließenden Versiegelung zu arbeiten. Wie weit man da geht, ist stark davon abhängig wie lange Standzeiten man erreichen möchte und was man bereit ist auszugeben.

Teflonversiegelung einfach

oder zusätzlich mit Silizium Oberflächenschutz

Es gibt relativ viele Arten den Autolack zu schützen. Welche Art die Beste ist hängt von vielen Faktoren ab wie z.B. der Autopflege danach. Generell als sehr beständig hat sich hier die Teflonversiegelung gezeigt. Kombiniert man sie mit einem anschließenden Silizium Oberflächenschutz ist das Fahrzeug für die meisten Gegebenheiten ein Jahr lang geschützt. Gerne berate ich Sie ganz unverbindlich und wir finden die beste Lösung für Ihr Auto.